Oktober 2019/10 Meldungen

 
 
 
  400x400px_OM-D_E-M5-Mark-III-Promo.jpg
Olympus neue OM-D E-M5 Mark III und Jubiläums-Rabatt     18.10.2019
Am 17. Oktober hat Olympus die neue Olympus Systemkameera E-M5 Mark III vorgestellt. Jeder der sich bis zum 15. November 2019
entscheidet eine Kamera zu bestellen, erhält anlässlich des 100. Geburtstag von Olympus einen Sofortrabatt von 100€.
Die Kamera wird dann voraussichtlich ab Mitte November ausgeliefert.
Bei Interesse rufen Sie uns an unter 040/4227777 oder senden uns eine Email auf kontakt@ipshamburg.de
Alle Informationen zur Kamera, wie Technische Daten, Abbildungen und Kitvarianten finden Sie >>hier.
 
 
  Winter_Cashback_News.jpg
Nikon Winterpromotion     14.10.2019
Nikon startet Heute mit einer Winterpromotion. Sie erhalten beim Kauf, von bis zu max. zwei teilnehmenden Kameras und drei Objektiven je Kunde,
einen Sofortrabatt. Die Aktion ist zeitlich begrenzt und läuft vom 15. Oktober 2019 bis zum 15. Januar 2020.
Der Rabatt wurde bereits vom Verkaufspreis abgezogen und muss nicht mehr nachtraglich registriert werden.
Die Liste der teilnehmenden Artikel und deren Rabatt, sowie die Teilnahmebedingungen zur Aktion finden Sie >> hier.
 
 
  news_z58mm_0_95_s_noct.jpg
das Beste der Besten der Besten     10.10.2019
Nikon stellt heute ein einzigartiges Objektiv für seine spiegellosen Kameras vor: Das NIKKOR Z 58 mm 1:0,95 S Noct. Es überzeugt mit revolutionärem optischen Design und der Faszination des legendären klassischen Nikon Noct für das F-Bajonett. Dank der besonders hohen Lichtstärke und seiner unvergleichlichen Schärfe zeichnet sich das Objektiv durch überragende Leistung bei schwachem Licht aus. Die hohe Auflösung selbst bei Offenblende und das unvergleichliche Freistellungsvermögen mit attraktivem Bokeh machen dieses Objektiv zur idealen Wahl für Fotografen, die eine besondere Bildwirkung erzielen wollen.

Beim extrem aufwändig konstruierten NIKKOR Z 58 mm 1:0,95 S Noct handelt es sich um ein bahnbrechendes Objektiv mit manuellem Fokus. Das Z-Bajonett mit großem Durchmesser und das geringe Auflagemaß eröffnen in Kombination mit der hohen Lichtstärke von 1:0,95 völlig neue Möglichkeiten bei schwachem Licht. Ob Porträts, Nachtaufnahmen oder Filme – die unglaubliche Tiefe und Schärfe lassen atemberaubende Bilder entstehen.

Zwei Technologien für die Reflexminderung – ARNEO- und Nanokristallvergütung – reduzieren Geisterbilder und Streulicht. Gleichzeitig verringert die präzise geschliffene asphärische Frontlinse mit großem Durchmesser und hoher Brechzahl die Abbildungsfehler erheblich. Mit der aufwändigen optischen Konstruktion aus 17 Linsen in 10 Gruppen, die vier ED-Glas Elemente und insgesamt drei asphärisch geschliffene Linsen enthalten, wird eine hervorragende Korrektur der Abbildungsfehler erzielt, die diesem hochlichtstarken Objektiv eine Sonderstellung in seiner Klasse einräumt. Die Leistung der Nikon-Ingenieure in Sachen optischer Konstruktion liegt beeindruckend nah an der Quadratur des Kreises. Schärfe, Kontrast und Auflösung bleiben bis zum Bildrand erhalten und das Koma (von Lichtpunkten ausgehender „Lichtschweif“) wurde auf ein Minimum reduziert – ideal für nächtliche Motive mit vielen punktförmigen Lichtquellen. Damit gelingen überwältigende Aufnahmen, von Nachtlandschaften bis hin zur Astrofotografie. Die langlebige Fluorvergütung verhindert das Anhaften von Staub, Schmutz und Feuchtigkeit, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Selbstverständlich für ein Z-NIKKOR-Objektiv der S-Line: Der Tubus und die Funktionstasten wurden aufwändig gegen Witterungseinflüsse abgedichtet.


Weitere Informationen und Technische Daten finden Sie >>hier.
 
 
  newsz50165050250mbn10.jpg
Nikon stellt interessante Neuheiten vor     10.10.2019
Nikon Z50 und zwei neue Objektive, 16-50 und 50-250 im DX-Format
Nikon stellt heute die Nikon Z 50, die erste spiegellose Systemkamera der Z-Serie mit Sensor im DX-Format (APS-C), und die ersten beiden NIKKOR-Z-DX-Zoomobjektive vor, das NIKKOR Z DX 16–50 mm 1:3,5–6,3 VR und das NIKKOR Z DX 50–250 mm 1:4,5–6,3 VR. Die neue Nikon Z 50 bietet eine herausragende Bildqualität und zeichnet perfekt fokussierte Fotos und 4K-Filme mit außergewöhnlich hoher Detailschärfe, Tiefe und Farbbrillanz auf. Gemeinsam mit den neuen NIKKOR-Z-DX-Objektiven bildet die Z 50 ein neues spiegelloses DX-System, das vom Weitwinkel- bis zum Telebereich atemberaubende Bilder liefert. Die Z 50 ist die perfekte Kamera für alle DX D-SLR-Hobbyfotografen, die künftig mit einem spiegellosen Nikon DX-Kamerasystem fotografieren möchten, aber auch für Neueinsteiger auf der Suche nach der ersten Systemkamera.
Die beiden neuen Z-DX-Objektive wurden speziell für das Nikon-Z-Bajonett entwickelt, durch das besonders viel Licht bis zum Bildrand auf den Sensor gelangen kann. Der Autofokus dieser Zoomobjektive arbeitet schnell und praktisch lautlos, sodass sie für Videoaufnahmen mit perfekter Bildqualität ebenso geeignet sind wie für Fotos. Das ultrakompakte Zoomobjektiv NIKKOR Z DX 16-50 mm 1:3,5-6,3 VR ist extrem flach gebaut und deckt den gesamten Brennweitenbereich von Weitwinkelaufnahmen bis hin zu Porträts ab. Beim NIKKOR Z DX 50-250 mm 1:4,5-6,3 VR handelt es sich um ein kompaktes Telezoom: Mit diesem Objektiv gelingen Fotografen außergewöhnliche Bilder mit gleichmäßiger Präzision, die von einzigartigen Porträts bis hin zu detaillierten Aufnahmen weit entfernter Motive reichen.
Alle Kitvarianten und Technischen Daten finden Sie >>hier.

Nikon MB-N10 Handgriff für die Z6/Z7 Kameras
Lange haben wir darauf gewartet und ab Mitte November ist er voraussichtlich lieferbar.

Der Batteriegriff MB-N10 verlängert die netzunabhängige Betriebszeit um den Faktor 1,8 (ungefähr) und sorgt für eine angenehmere Balance beim Gebrauch langer Teleobjektive.

Der Batteriegriff nimmt bis zu zwei Nikon-Lithium-Ionen-Akkus vom Typ EN-EL15b auf (separat erhältlich). Der gegen das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit geschützte Batteriegriff verfügt über je eine LED-Ladestandanzeige für die beiden Akkufächer. Akkus lassen sich im laufenden Betrieb austauschen. Dies ist besonders praktisch bei längeren Video- oder Intervallaufnahmen.

Die Akkus können mit dem AC-Netzadapter EH-7P (separat erhältlich) direkt im Batteriegriff aufgeladen werden. Ist der Batteriegriff an die Kamera angebracht, muss die Kamera ausgeschaltet werden, damit die Akkus über den integrierten USB-Anschluss des Griffs geladen werden können.

Für Vorbestellungen rufen Sie uns an unter 040/4227777, senden uns eine Email an kontakt@ipshamburg.de oder bestellen bei uns im Shop, KLICK.

 
 
  A9II-product-shot-1_gross_News.gif
Sony hat soeben die langerwartete professionelle Alpha 9M2 vorgestellt!     04.10.2019
Die neue Alpha 9 II baut auf den beeindruckenden Leistungen der ersten Alpha 9 auf. Sie glänzt mit der gleichen bahnbrechenden Geschwindigkeit, einschließlich Blackout-freier Serienaufnahmen mit bis zu 20 Bil-dern pro Sekunde2, mit Autofokus-, Auto-Exposure-Tracking bei 60 AF/AE-Berechnungen pro Sekunde3. Zugleich bietet sie aber noch mehr Verbesserungen, die direkt auf das Feedback professioneller Fotografen zurückgehen. Dazu zählen unter anderem erhebliche Vorteile bei der Konnektivität und der Übertragung von Dateien, Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit mechanischem Verschluss, eine höhere AF-Leistung mit optimierten Algorithmen sowie ein erneuertes Gehäuse, das die Strapazierfähigkeit und Bedienbarkeit verbessert.

Die Alpha 9 II verfügt über ein integriertes 1000BASE-T Ethernet-Terminal für schnelle und stabile Datenübertragungen im Gigabit Bereich. Darüber hinaus unterstützt die Kamera die Dateiübertragung mit SSL- oder TLS-Verschlüsselung (FTPS), um die Datensicherheit zu erhöhen. Auch die Leistung bei PC-gesteuerten Aufnahmen (Tethering) wurde verbessert: Die Auslöseverzögerung wurde ebenso reduziert wie Verzögerungen des Live-View-Bildschirms, wenn die Desktop-Anwendung „Remote Camera Tool“4 verwendet wird. Um die Geschwindigkeit der eingebauten WLAN-Funktionalität zu erhöhen, wurde das 2,4-GHz-Band der ersten Alpha 9 um ein stabiles, schnelles 5-GHz-Band (IEEE 802.11ac)5 ergänzt. Die Standards IEEE 802.11a/b/g/n/ac werden allesamt unterstützt.

Hier ein paar Highlights der neuen Sony Alpha 9 II:

24,2 MP Exmor RS Vollformat-CMOS Sensor
Serienaufnahmen mit 20BpS, 10BpS mit mechanischem Verschluss (doppelt so viel wie A9)
Verbesserte Datenübertragung für schnelleren und stabileren Profi-Workflow
Sprachnotizen können mit Fotos verknüpft und Übertragen werden
Real Time Tracking und Augen AF für Mensch (Foto+Video) und Tiere (Foto)
Verbesserter Bionz X Prozessor mit Front End LSI
Verbesserte 5-Achsen Bildstabilisierung (5,5 EV Stufen)
2 UHS-II-SD Karten kompatible Mediensteckplätze
MI-Shoe wurde um digitales Audio-Interface erweitert
verbessertes staub- und feuchtigkeitsabweisendes Design

Die Kamera soll ab dem 21. Oktober ausgeliefert werden und 5399 € kosten.
Mehr Info über die Sony Alpha 9 II gibt es hier ...

 
 
  SEL200600G_NEWS_IPShamburg.jpg
Das Sony Supertelezoom 200-600mm ist bei uns sofort ab Lager lieferbar !     02.10.2019
Das neue SEL-200 - 600mm / 5,6-6,3 G OSS Serie von Sony verfügt über den größten Zoombereich aller E-Mount Objektive von Sony. Es nutzt die fortschrittlichsten Objektiv-Technologien und gewährleistet dadurch eine exzellente Bildqualität, einen leistungsstarken Autofokus und hervorragende Bedienmöglichkeiten. In Kombination mit den neuesten und schnellsten E-Mount Kameras verfolgt es zuverlässig sich bewegende Motive und erfasst diese präzise. Das ist vor allem bei Sport-und Tierfotografie wichtig.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale auf einen Blick:

- Vielseitiger Telezoombereich von 200mm Teleobjektiv bis 600mm Super - Teleobjektiv▪Kompatibel mit 1,4-fach und 2,0-fach Telekonvertern von Sony, wodurch die   Reichweite auf maximal 840 mm bei Blende 9 oder 1200 mm bei Blende 13 mit hervorragender Bildqualität und AF-Leistung erweitert wird.
- Die eingebaute optische Stabilisierung mit drei verschiedenen Modus-Einstellungen ermöglicht scharfe und fokussierte Bilder.
- Fünf ED-Glaselemente (Extra-Low Dispersion) und ein asphärisches Element, angeordnet in einem neuen optischen Design, minimieren die chromatische Aberration.
Hier geht es zum 200-600mm




 
 
  Nikon_D6_news.jpg
Nikon D6 - Ankündigung der Ankündigung     08.09.2019
Wir tun uns immer ein wenig schwer mit der vorzeitigen Ankündigung der Ankündigung, aber Nikon wird seine Gründe haben ...Jedenfalls berichten wir an dieser Stelle natürlich auch über die Entwicklung einer professionellen DSLR Nikon D6 in der Zeit der spiegellosen Systemkameras. Spannend ist auch die Ankündigung des neuen Objektives AF-S NIKKOR 120–300 mm 1:2,8E FL ED SR VR zur Feier des 60. Jubiläums der Einführung des Nikon-F-Bajonetts für Nikon-Spiegelreflexkameras. Wann diese beiden Neuheiten endgültig präsentiert werden, ist leider noch nicht bekannt. Vielleicht wissen wir ja mehr bis zu unserem PIXELTAG am 26. September, Nikon ist dann natürlich bei uns.
 
 
  nikon_z2418_news.jpg
Das neue Weitwinkelobjektiv NIKKOR Z 24 mm 1:1,8 S für die Z- Serie     08.09.2019
Nikon erweitert mit dem NIKKOR Z 24 mm 1:1,8 S sein Angebot an Festbrennweiten-Objektiven mit einer Offenblende von 1:1,8 für die spiegellosen Z-Systemkameras. Dieses 24-mm-Festbrennweitenobjektiv mit schnellem Multi-Focusing System bietet eine hervorragende Schärfe bis in die Bildecken, selbst bei Aufnahmen mit Offenblende (1:1,8). Die Naheinstellgrenze von nur 0,25 m gibt dem Fotografen außergewöhnliche Kontrolle über den Bildausschnitt – vom Nahbereich bis unendlich. Das Bokeh ist wunderbar weich und natürlich. Das bei Weitwinkelobjektiven übliche Streulicht wird auch bei Gegenlicht effektiv unterbunden. Das Vollformatobjektiv NIKKOR Z 24 mm 1:1,8 S ist auch hervorragend für Videoaufnahmen geeignet. Filmemacher können Filmsequenzen mit beeindruckend geringer Tiefenschärfe aufnehmen. Die ausgewogene Perspektive des Objektivs eignet sich sowohl für Master Shots (Totale) als auch für das Filmen von Interviews in beengten Innenräumen.

Das NIKKOR Z 24 mm 1:1,8 S ist voraussichtlich ab Mitte Oktober bei uns für 1.199,00 EUR lieferbar. Vorbestellungen nehmen wir schon jetzt entgegen. Weitere Infos über das neue Z- Objektiv gibt es hier.
 
 
  Profoto_-_Workshop.jpg
Interessanter Portrait- und Peoplefotografie- Workshop mit Profoto - Equipment - Einen Platz haben wir noch!     06.09.2019
Der in Dublin geborene niederländische Fotograf Brendan de Clerq zeigt Ihnen am 11. September von 16-21 Uhr in unserem Studio, wie man mit wenig Equipment
zahlreiche unterschiedliche Lichtsituationen gestalten kann. Einen Platz haben wir noch! Wer also Lust und Zeit hat, kann noch kurzfristig für 179 € buchen. Mehr Info und Buchung hier.
 
 
  zeiss_lowprice_ohne.jpg
Zeiss - Hammerpreise für neue Einzelstücke in unserer LowPriceArea !     14.06.2019
Zu wirklich sehr attraktiven Preisen bieten wir in unserer Low Price Area neue ZEISS-Objektive an, stöbern Sie doch mal ...
 
 
  Die News der vergangenen Monate :

Sept  2019
Aug  2019
Juli  2019
Juni  2019
Sept  2019
Juni  2019
Mai  2019
April  2019
März  2019
Febr  2019
Jan  2019
Febr  2019
Jan  2019